Geschmiedete Handwerkzeuge

Informationen

Produktphilosophie

Inhalt drucken

Wir sind eine Schmiede und stolz darauf! Das Schmieden wurde in der Bronzezeit entdeckt und ist damit eines der ältesten Verfahren der Metallbearbeitung. Weil bei 1200° der Stahl formbar aber nicht flüssig wird, bleibt der Faserverlauf erhalten und es bilden sich keine Poren, wie beim Guss. Dadurch erreichen Schmiedeprodukte die höchste Dauerfestigkeit.

Überall wo die höchsten Belastungen auftreten, werden in der Technik Schmiedeteile eingesetzt. Deshalb machen wir nicht nur extrem langlebiges Werkzeug, sondern fertigen auch Sicherheitsteile für Autos, Lastwagen, Landmaschinen, Aufzüge, Ketten und die Bahn.

Als österreichischer Qualitätsanbieter wollen wir nicht die Wegwerfgesellschaft fördern, sondern durch besondere Qualität überzeugen.


Zu den Highlights unserer Produkte


guetezeichen
Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung akzeptieren .